Elektroniker Energie-/Gebäudetechnik (m/w)

Ausbildung in:

Kaufbeuren

Ausgangspunkt:

Qualifizierender Hauptschulabschluss bis Abitur

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre Duale Berufsausbildung

Ausbildungsorte:

Baustelle, Berufsschule, Ausbildungszentrum

Mehr als Strom. Der Elektroniker mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik schafft die Infrastruktur in Gebäuden. Er plant, installiert und montiert komplexe elektrische Systeme wie z. B. Beleuchtungsanlagen, Sicherungen, Anschlüsse sowie Daten und Fernmeldeleitungen. Er installiert und programmiert Steuerungs- und Regeleinrichtungen für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen, wartet Sicherheitseinrichtungen, ermittelt Störungen und beseitigt Fehler.

Der Einstieg zum Aufstieg. Dobler Ausbildung

Freie Ausbildungsplätze:

Kaufbeuren

Derzeit keine offenen Stellen verfügbar.