Berufskraftfahrer*in

Sind das Bindeglied zwischen den Baustellen, Unternehmen, Waren und Kunden.

Schwere Motoren sind eure Leidenschaft? Ihr seid gerne auf Achse und die Arbeit am Schreibtisch ist euch eindeutig zu langweilig?

Berufskraftfahrer*innen verbringen viel Zeit hinter dem Lenkrad unserer LKWs und kennen die Verkehrsregeln im In- und Auslands. Unsere Fahrer sorgen dafür, dass alle Güter zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Vor Abfahrt führen sie eine Übernahme und Abfahrtskontrolle am Fahrzeug und prüfen dabei z. B. Motor, Bremsen, Räder, Beleuchtung. Danach erfolgt das Beladen und eine vorschriftsmäßige Sicherung der Ladung. Auch die Kontrolle der Frachtpapiere gehört zu den Aufgaben.

Ausgangspunkt Qualifizierender Mittelschulabschluss und höher
Mindestalter bei Ausbildungsbeginn 17 Jahre
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Ausbildungsorte Werkstatt, Baustelle, Berufsschule, Ausbildungszentrum

Freie Ausbildungsplätze

Dobler bildet seit Jahrzehnten sowohl in Bauberufen wie auch in technischen und kaufmännischen Berufen aus. Wir bilden im gesamten Spektrum der Bauwirtschaft aus und dies an all unseren Standorten. Unser Ziel ist es, Sie nach der Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.

Bewerben Sie sich jetzt – und beginnen Ihre Erfolgsgeschichte.

Fakten Icon

Machen Sie ­sich selbst ein Bild.Die Dobler Schnupper­woche.

Sie interessieren sich für eine Ausbildung in der Baubranche und wollen wissen wie das wirklich läuft? Dobler möchte Ihnen die Berufsentscheidung erleichtern und bieten Ihnen dafür eine einwöchige Schnupperlehre an. In dieser Woche können Sie die Ausbildung bei Dobler und den gewünschten Beruf näher kennenlernen und eigene praktische Erfahrungen sammeln.

Online bewerben

Weitere spannende Ausbildungsberufe: