Elektroniker Dobler Bau Elektroniker*in Energie-/Gebäudetechnik

Mehr als Strom.

Elektroniker*innen mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik schaffen die elektrotechnische Infrastruktur moderner Gebäuden. Er plant, installiert und montiert komplexe elektrische Systeme, wie z. B. Beleuchtungsanlagen, Sicherungen, Anschlüsse sowie Daten- und Fernmeldeleitungen. Außerdem installiert und programmiert er Steuerungs- und Regeleinrichtungen für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen, wartet Sicherheitseinrichtungen, ermittelt Störungen und beseitigt Fehler.

Ausgangspunkt Vom Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule bis zum Abitur
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre Duale Berufsausbildung
Ausbildungsorte Baustelle, Berufsschule, Ausbildungszentrum

Freie Ausbildungsplätze

Dobler bildet seit Jahrzehnten sowohl in Bauberufen wie auch in technischen und kaufmännischen Berufen aus. Wir bilden im gesamten Spektrum der Bauwirtschaft aus und dies an all unseren Standorten. Unser Ziel ist es, Sie nach der Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.

Bewerben Sie sich jetzt – und beginnen Ihre Erfolgsgeschichte.

Fakten Icon

Machen Sie ­sich selbst ein Bild.Die Dobler Schnupper­woche.

Sie interessieren sich für eine Ausbildung in der Baubranche und wollen wissen wie das wirklich läuft? Dobler möchte Ihnen die Berufsentscheidung erleichtern und bieten Ihnen dafür eine einwöchige Schnupperlehre an. In dieser Woche können Sie die Ausbildung bei Dobler und den gewünschten Beruf näher kennenlernen und eigene praktische Erfahrungen sammeln.

Online bewerben

Weitere spannende Ausbildungsberufe: